Translate

Sonntag, 8. November 2015

Ich habe meinen Blog in der letzten Zeit ja sehr stiefmütterlich behandelt. Irgendwie hatte ich eine kreative Pause und somit auch nicht wirklich etwas, was gezeigt werden konnte.

Aber nun steht die Adventszeit vor der Tür und die Weihnachtsbasteleien gehen langsam los.

Katrin macht in diesem Jahr zum 3. Mal ihren "Adventskalender für JEDERMANN", eine wirklich tolle Sache. Vor zwei Jahren, also bei der Premiere war ich auch mit dabei und hatte einen Adventskalender für den Schreibtisch im Angebot.
Und hier zeige ich Euch die Anleitung dazu:



Anleitung für einen Weihnachtskalender für den Schreibtisch

Ihr benötigt:

1 Bogen Cardstock, 12" X 12"  
6 Bögen Designerpapier 6" X 6"
1 Bogen helles Designerpapier 6" X 6"
Aufklebezahlen 1-24
Sternenstanzer
24 kleine Schokoladentäfelchen oder Schokoladenfiguren
doppelseitiges Klebeband,
Schleifenband
nach Möglichkeit einen Scor-Pal /Falzbrett

Zunächst schneidet man aus dem Cardstock zwei Streifen à 10 cm Höhe und falzt diese jeweils bei 5cm. Es bleibt bei beiden Streifen ein kleiner Streifen von ca. 5mm übrig.
Bei dem 1. Streifen wird darauf ein gut klebendes Klebeband angebracht. Bei dem zweiten Streifen wird der Rest einfach abgeschnitten.



Danach beide Streifen zu einer Ziehharmonika falten. So sollte es dann aussehen:


Nun aus dem Designerpaper 24 Stücke ausschneiden mit den Maßen: 8,5cm X 4,5cm.
Aus dem hellen Designerpapier werden 24 Sterne ausgestanzt und mit den Adventskalenderzahlen beklebt.


Nun die zwei Cardstockteile miteinander verbingen und die 24 Papierstücke aufkleben (s. Foto).
Die oberen Ecken werden etwas abgeschnitten, so dass jedes "Einzelteil" die Form eines "Tags" erhält.


Anschließend werden auf die einzelnen Teile die Sternen mit den Adventskalenderzahlen und die Süßigkeiten geklebt. Und weiter geht`s auf der Rückseite - mit derselben Arbeitsweise!

Und fertig ist der

Adventskalender für den Schreibtisch





Wer möchte, kann die einzelnen "Tags" noch mit Schleifenband verzieren!